Übernachten in Kassel

Für die Besucher des 51. Internationalen Heinrich-Schütz-Festes im kommenden Oktober sowie unseres Landgraf-Moritz-Tages am 25.05.2022 möchten wir unseren Besuchern aufgrund seiner besonderen Geschichte das Hotel Renthof vorstellen:

Renthof Kassel

Renthof Kassel © Florian Holl

Seit Juni 2017 beherbergt der historische Renthof Kassel ein modernes Boutiquehotel mit exklusiver Gastronomie, Bar und mehreren individuellen Eventlocations. Für die Nutzung wurde das 1298 ursprünglich als Karmeliterkloster erbaute Gebäude denkmalgerecht und unter erinnernder Bewahrung der Architektur und Geschichte des Hauses komplett saniert. Der Renthof beherbergte die im Jahr 1598 als “Collegium Mauritianum” gegründete Kasseler Hofschule, an der Heinrich Schütz seine Ausbildung genoß.

Die 55 Gästezimmer und Suiten des Renthofs sind geprägt durch das Zusammenspiel der historischen Grundelemente und dem modernen Design der Inneneinrichtung. Alle Stoffe, Tapeten, Möbel, Fliesen und Böden wurden in ganz Europa sorgfältig ausgewählt. Dabei gleicht kein Zimmer dem anderen, denn jeder Flügel des Hotels steht unter einem anderen Motto: Während der Ostflügel den Sixties gerecht wird, passt sich der Südflügel dem 18ten Jahrhundert an, der Westflügel hingegen gibt sich klassisch englisch.

Adresse

Renthof 3
34117 Kassel
Telefon: +49 561 50668 0
info@renthof-kassel.de
www.renthof-kassel.de