Die internationale Heinrich-Schütz-Gesellschaft trauert um ihr Ehrenmitglied

Sieglinde Fröhlich
(1940-2018)

Nicht weniger als 50 Jahre, von 1965 bis 2015, führte Sieglinde Fröhlich von Kassel aus die Geschäfte unserer Gesellschaft. Sie war ihr organisatorisches Zentrum und ihre kommunikative Basis, sie war ihre Seele. Wie keine zweite wusste sie, ihre Liebe für die Musik von Heinrich Schütz anderen zu vermitteln und sie für die Ziele der Gesellschaft zu begeistern.

Bis zuletzt war sie vielen von uns eine gute Freundin.

Sieglinde Fröhlich hat sich um die Internationale Heinrich-Schütz-Gesellschaft höchste Verdienste erworben. Wir werden sie nicht vergessen.

Im Namen der Mitglieder der Internationalen Heinrich-Schütz-Gesellschaft

Arno Paduch, Dr. Jutta Schmoll-Barthel, Prof. Dr. Jürgen Heidrich, Prof. Dr. Walter Werbeck, Christoph Schluckwerder

Mitgliederbereich


Mitteilungen

  • 49. Internationales Heinrich-Schütz-Fest in Zürich (1.-4. November 2018): "Heinrich Schütz im Konzert der Konfessionen" (mehr...)
  • Schütz-Jahrbuch Online (mehr...)

Alle Nachrichten zeigen


Publikationen der ISG

Alle Publikationen anzeigen