Wissenschaftliches Symposion (Teil 2)

29. Oktober 2022
09:30 Uhr | UK14

Prof. Dr. Michael Meyer (Trossingen), Prof. Dr. Walter Werbeck (Greifswald) Leitung

Heinrich Schütz, Landgraf Moritz und der Kasseler Hof

09.30 Uhr | Prof. Dr. Gerhard Aumüller (Marburg): Kapellknabe, Ladegeselle und Musiklehrer. Die Aufgaben von Heinrich Schütz am Kasseler Hof

10.15 Uhr | Prof. Dr. Michael Meyer (Trossingen): Kontinuität seit Kassel? Zur Bedeutung von Schütz’ früher Organistentätigkeit für seine spätere Laufbahn

11.30 Uhr | Arno Paduch (Wunstorf): Musikalischer Ausgleich zwischen Hildesheim und Kassel. Heinrich Schütz am Hofe des Herzogs Georg I. von Calenberg-Göttingen 1639-1641

12.15 Uhr | Walter Werbeck (Greifswald): Schütz, Kassel, Vötterle. Ein folgenreicher Dreiklang

Eintritt frei