I. Bibliographien, Verzeichnisse

  1. Miller, D. Douglas u. Highsmith, Anne L., Heinrich Schütz. A Bibliography of the Collected Works and Performing Editions, New York, Westport (Connecticut), London: Greenwood Press 1986, XV, 278 S. (Music Reference Collection 9)
  2. Skei, Allen B., Heinrich Schütz. A guide to research. 2. Aufl. New York: Garland 1988, XXXI, 192 S. (Composer Resource Manuals 1)
  3. Brunner, Renate, Bibliographie des Schütz-Schrifttums 1672-1925, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 6 (1984), S. 102-126 (.pdf)
  4. Brunner, Renate, Bibliographie des Schütz-Schrifttums 1926-1950, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 3 (1981), S. 64-81 (.pdf)
  5. Brunner, Renate, Bibliographie des Schütz-Schrifttums 1951-1975, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 1 (1979), S. 93-142 (.pdf)
  6. Brunner, Renate, Bibliographie des Schütz-Schrifttums 1976-1985, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 11 (1989), S. 104-129 (.pdf)
  7. Brunner, Renate, Bibliographie des Schütz-Schrifttums 1986-1995, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 23 (2001), S. S. 104-130 (.pdf)
  8. Bittinger, Werner, Schütz-Werke-Verzeichnis (SWV). Kleine Ausgabe. Im Auftrag der Neuen Heinrich-Schütz-Gesellschaft hrsg., Kassel u. a.: Bärenreiter 1960
  9. Breig, Werner, Schützfunde und -zuschreibungen seit 1960. Auf dem Wege zur Großen Ausgabe des Schütz-Werke-Verzeichnisses, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 1 (1979), S. 63-92 (.pdf)
  10. Rifkin, Joshua, Art. Schütz, Heinrich, in: The New Grove Dictionary of Music and Musicians, London: Macmillan 1980, Bd. 178, S. 1-37

II. Ausgaben

  1. Heinrich Schütz, Sämmtliche Werke, Bd. 1-16, hrsg. von Philipp Spitta; Supplement 1, 2, hrsg. von Arnold Schering bzw. Heinrich Spitta, Leipzig: Breitkopf & Härtel 1885-1894, 1909, 1927, Reprint Wiesbaden 1968-1974. Eine Übersicht über die einzelnen Bände finden Sie hier.
  2. Heinrich Schütz, Neue Ausgabe sämtlicher Werke, hrsg. von der Internationalen Heinrich-Schütz-Gesellschaft (Neue Schütz-Ausgabe), Kassel: Bärenreiter-Verlag. Eine Übersicht über bislang erschienen Bände finden Sie hier.
  3. Heinrich Schütz, Sämtliche Werke. Nach den Quellen neu hrsg. von Günter Graulich unter Mitarbeit von Paul Horn (Stuttgarter Schütz-Ausgabe), Neuhausen-Stuttgart: Hänssler.
  4. Heinrich Schütz, Gesammelte Briefe und Schriften. Hrsg. v. Erich Hermann Müller, Regensburg: Bosse 1931, Nachdruck Hildesheim u. a.: Olms 1976
  5. Spagnoli, Gina Gail, The letters and documents of Heinrich Schütz, 1656-1672: An annotated translation, Dissertation Washington University 1987, VIII, 527 S. [mschr.], Ann Arbor: UMI Research Press 1990 (Studies in Music 106), 2. Aufl. Rochester: University of Rochester 1992

III. Periodika, Sammelbände, Forschungsstand

  1. Schütz-Jahrbuch. Im Auftrag der Internationalen Heinrich-Schütz-Gesellschaft, hrsg. von Werner Breig (1-18 [1979-1996]), hrsg. von Walter Werbeck (19-36 [1997-2014]), hrsg. von Jürgen Heidrich (Bd. 37ff. [2015 -]
  2. Heinrich Schütz e il suo tempo. Atti del 1o Convegno Internazionale di Studi. Urbino, 29-31 luglio 1978. A cura di Giancarlo Rostirolla con la collaborazione di Maria Szpadrowska Svampa, Roma: Società del Flauto Dolce 1981
  3. Heinrich Schütz im Spannungsfeld seines und unseres Jahrhunderts. Bericht über die Internationale Wissenschaftliche Konferenz am 8. und 9. Oktober 1985 in Dresden im Rahmen der Bach-Händel-Schütz-Ehrung der Deutschen Demokratischen Republik 1985, hrsg. von Wolfram Steude im Auftrag des Bach-Händel-Schütz-Komitees der DDR, des Rates der Stadt Dresden und der Hochschule für Musik "Carl Maria von Weber" Dresden, Leipzig: Peters, Teil 1: 1987 (zugleich Jahrbuch Peters 8 [1985]), Teil 2: 1989 (zugleich Jahrbuch Peters 9/10 [1986/87])
  4. Heinrich Schütz und die Musik in Dänemark zur Zeit Christians IV. Bericht über die wissenschaftliche Konferenz in Kopenhagen 10.-14. November 1985. Vorgelegt von Anne Ørbæk Jensen u. Ole Kongsted, Kopenhagen: Engstrøm & Sødring 1989
  5. Alte Musik als ästhetische Gegenwart. Bach, Händel, Schütz. Bericht über den internationalen musikwissenschaftlichen Kongreß Stuttgart 1985, hrsg. von Dietrich Berke und Dorothee Hanemann, Kassel u. a.: Bärenreiter 1987, Bd. 1 u. 2.
  6. Heinrich Schütz in seiner Zeit. Hrsg. v. Walter Blankenburg, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 1985 (Wege der Forschung 614)
  7. Heinrich Schütz. Texte, Bilder, Dokumente. Mit Beiträgen von Dietrich Berke, Harmut Broszinski und Günter Schweikhart. Hrsg. von der Stadtsparkasse Kassel, Kassel. Bärenreiter 1985
  8. Heinrich Schütz. Tradition und Modernität. Konferenzbericht Gera 1985, hrsg. vom Präsidium des Kulturbundes der DDR und dem Rat des Bezirkes Gera, Bd. 1: Heinrich Schütz' Zeit, Bd. 2: Person-Werk-Wirkung, Bd. 3: Heinrich Schütz heute, Gera: Volkswacht 1987.
  9. Quellenkunde in Thüringen. Kolloquium am 6. Oktober 1987 im Rahmen der Heinrich-Schütz-Tage Bad Köstritz 1.-15. Oktober 1987, Bad Köstritz: Forschungs und Gedenkstätte Heinrich-Schütz-Haus Bad Köstritz 1988 (Veröffentlichungen der Forschungs- und Gedenkstätte Heinrich-Schütz-Haus Bad Köstritz, Reihe A. Protokollbände wissenschaftlicher Kolloquien [1])
  10. Beiträge zur musikalischen Quellenforschung. Protokollband Nr. 2 der Kolloquien im Rahmen der Köstritzer Schütz-Tage 1988-1990, Bad Köstritz: Forschungs und Gedenkstätte Heinrich-Schütz-Haus Bad Köstritz 1991 (Veröffentlichungen der Forschungs- und Gedenkstätte Heinrich-Schütz-Haus Bad Köstritz, Protokollbände wissenschaftlicher Kolloquien 2)
  11. Beiträge zur musikalischen Quellenforschung. Protokollband Nr. 3 der Kolloquien im Rahmen der Köstritzer Schütz-Tage 1994-1995, Bad Köstritz: Forschungs und Gedenkstätte Heinrich-Schütz-Haus Bad Köstritz 1991 (Veröffentlichungen der Forschungs- und Gedenkstätte Heinrich-Schütz-Haus Bad Köstritz, Protokollbände wissenschaftlicher Kolloquien 3)
  12. Beiträge zur musikalischen Quellenforschung: mit der Dokumentation des Kolloquiums vom 5. Oktober 1995, Bad Köstritz: Forschungs und Gedenkstätte Heinrich-Schütz-Haus Bad Köstritz 1998 (Protokollbände der Kolloquien "Quellenforschung zur Musik in Mitteldeutschland" im Rahmen der Köstritzer Schütz-Tage 4)
  13. Wolfram Steude, Annäherung durch Distanz. Texte zur älteren mitteldeutschen Musik und Musikgeschichte, hrsg. v. Matthias Herrmann, Altenburg: Kamprad 2001

IV. Leben

IV.1. Gesamtdarstellungen

  1. Moser, Hans Joachim, Heinrich Schütz. Sein Leben und sein Werk, Kassel: Bärenreiter 1936 (2. Aufl. Kassel u. a.: Bärenreiter 1954)
  2. Eggebrecht, Hans Heinrich, Heinrich Schütz. Musicus poeticus, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 1959 (Verb. und erw. Neuausg., Wilhelmshaven: Heinrichshofen 1984, 3. Aufl. Wilhelmshaven: Noetzel 2000)
  3. Brodde, Otto, Heinrich Schütz. Weg und Werk, Kassel: Bärenreiter 1972 (2. Aufl. Kassel u. a.: Bärenreiter; München: Deutscher Taschenbuch Verlag 1979)
  4. Petzoldt, Richard, Heinrich Schütz und seine Zeit in Bildern, Leipzig: VEB Deutscher Verlag für Musik 1972
  5. Eppstein, Hans, Heinrich Schütz, Neuhausen-Stuttgart: Hänssler 1975
  6. Gregor-Dellin, Martin, Heinrich Schütz. Sein Leben, sein Werk, seine Zeit, München u. Zürich: Piper 1984 (durchges. Neuausgabe ebd. 1987)
  7. Köhler, Siegfried, Heinrich Schütz. Anmerkungen zu Leben und Werk, Leipzig: VEB Deutscher Verlag für Musik 1985
  8. Krause-Graumnitz, Heinz, Heinrich Schütz. Sein Leben im Werk und in den Dokumenten seiner Zeit. Erstes Buch: Auf dem Wege zum Hofkapellmeister 1585-1628, hrsg. von Annerose Mann. Als Manuskript gedruckt aus dem Heinz-Krause-Graumnitz-Archiv der Akademie der Künste der DDR zur Heinrich-Schütz-Ehrung 1985, 2. erg. Aufl. Leipzig 1988; Zweites Buch: Der Hofkapellmeister 1628-1642, hrsg. von Annerose Mann, Berlin: Akademie der Künste der DDR 1989
  9. Heinemann, Michael, Heinrich Schütz und seine Zeit, Laaber: Laaber 1993 (Große Komponisten und ihre Zeit)
  10. Heinemann, Michael, Heinrich Schütz, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt Taschenbuch Verl., 1994
  11. Smallman, Basil, Schütz, Oxford u. a. : Oxford Univ. Press, 2000 (The master musicians)

IV.2. Einzeldarstellungen; Schütz-Bild

  1. Winterfeld, Carl von, Johannes Gabrieli und sein Zeitalter, 2. Band, Berlin 1834, Reprint Hildesheim u. a.: Olms 1966, S. 168-212
  2. Winterfeld, Carl von, Der evangelische Kirchengesang und sein Verhältnis zur Kunst des Tonsatzes, 2. Band, Leipzig 1845, Reprint Hildesheim u. a.: Olms 1966, S. 207-230
  3. Fürstenau, Moritz, Zur Geschichte der Musik und des Theaters am Hofe zu Dresden. Nach archivalischen Quellen. Erster Theil: Zur Geschichte der Musik und des Theaters am Hofe der Kurfürsten von Sachsen, Johann Georg II., Johann Georg III. und Johann Georg IV., unter Berücksichtigung der ältesten Theatergeschichte Dresdens, Dresden: Verlagsbuchhandlung von Rudolf Kuntze 1861
  4. Schmidt, Eberhard, Der Gottesdienst am Kurfürstlichen Hofe zu Dresden, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 1961 (Veröffentlichungen der Ev. Gesellschaft für Liturgieforschung 12)
  5. Arnold, Denis, The Second Venetian Visit of Heinrich Schütz, in: The Musical Quarterly 71 (1985), S. 359-374
  6. Kunze, Stefan, Über die Gegenwart der Musik von Heinrich Schütz, in: Alte Musik als ästhetische Gegenwart, Bd. 1, S. 10-17. [Vgl. Nr. 20]
  7. Edler, Arnfried, Schütz, der Hofkapellmeister, in: Alte Musik als ästhetische Gegenwart, Bd. 1, S. 78-85. [Vgl. Nr. 20]
  8. Braun, Werner, Schütz und der "scharffsinnige Herr Claudius Monteverde", in: Heinrich Schütz im Spannungsfeld seines und unseres Jahrhunderts, Teil 2, S. 16-23. [Vgl. Nr. 18]
  9. Möller, Eberhard, Heinrich Schütz und das Jahr 1617, in: Heinrich Schütz im Spannungsfeld seines und unseres Jahrhunderts, Teil 1, S. 69-80. [Vgl. Nr. 18]
  10. Steude, Wolfram, Sächsische Musik- und Theologietraditionen bei Heinrich Schütz, in: Heinrich Schütz im Spannungsfeld seines und unseres Jahrhunderts, Teil 1, S. 47-54. [Vgl. Nr. 18]
  11. Steude, Wolfram u. Güttler, Ludwig, Die kursächsischen Hoftrompeter der Schützzeit und ihre musikalischen Aufgaben, in: Heinrich Schütz im Spannungsfeld seines und unseres Jahrhunderts, Teil 2, S. 33-52. [Vgl. Nr. 18]
  12. Steude, Wolfram, Auskünfte Dresdner Quellen zu Heinrich Schütz' Dänemarkreisen, in: Heinrich Schütz und die Musik in Dänemark zur Zeit Christians IV., S. 43-56. [Vgl. Nr. 19]
  13. Steude, Wolfram, Zum gegenwärtigen Stand der Schütz-Ikonographie, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 7/8 (1985/86), S. 50-61 (.pdf / .pdf)
  14. Rifkin, Joshua, Henrich Schütz. Auf dem Weg zu einem neuen Bild von Persönlichkeit und Werk, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 9 (1987), S. 5-21 (.pdf)
  15. Wollgast, Siegfried, Heinrich Schütz im Bannkreis von Philosophie und Literatur seiner Zeit, in: Jahrbuch für Regionalgeschichte 14 (1987), S. 365-377
  16. Fechner, Jörg-Ulrich, Zur literaturgeschichtlichen Situation in Dresden 1627. Überlegungen im Hinblick auf die "Dafne"-Oper von Schütz und Opitz, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 10 (1988), S. 5-29 (.pdf)
  17. Krummacher, Friedhelm, Heinrich Schütz, ein Klassiker?, in: Gattungen der Musik und ihre Klassiker, hrsg. von Hermann Danuser, Laaber: Laaber 1988 (Publikationen der Hochschule für Musik und Theater Hannover 1), S. 35-58.
  18. Wade, Mara R., Heinrich Schütz and "det Store Bilager" in Copenhagen (1634), in: Schütz-Jahrbuch Bd. 11 (1989), S. 32-52 (.pdf)
  19. Steude, Wolfram, Zum gegenwärtigen Stand der Schütz-Biographik, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 12 (1990), S. 7-30 (.pdf)
  20. Rifkin, Joshua, Schütz-Weckmann-Kopenhagen. Zur Frage der zweiten Dänemarkreise, in: Von Isaac bis Bach. Studien zur älteren deutschen Musikgeschichte. Festschrift Martin Just zum 60. Geburtstag, hrsg. von Frank Heidlberger u. a., Kassel u. a.: Bärenreiter 1991, S. 180-188.
  21. Forchert, Arno, Heinrich Schütz und die Musica poetica, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 15 (1993), S. 7-23 (.pdf)
  22. Silbiger, Alexander, Monteverdi, Schütz and Weckmann. The weight of tradition, in: Proceedings of the Weckmann Symposium Göteborg 1991. Ed. by Sverker Jullander, Göteborg: Göteborgs U. 1993 (Skrifter från Musikvetensskapliga avdelningen 31), S. 123-139
  23. Spagnoli, Gina Gail, Dresden at the Time of Heinrich Schütz, in: The early Baroque era: From the late 16th century to the 1660s. Ed. by Curtis Alexander Price, Englewood Cliffs: Prentice Hall 1994, S. 164-184.
  24. Lohmeier, Dieter, Das Kopenhagener Große Beilager 1634. Politischer Anspruch, Repräsentation und höfisches Fest, in: Robert Bohn (Hrsg.), Europa in Scandinavia. Kulturelle und soziale Dialoge in der frühen Neuzeit, Frankfurt/M. u. a.: Lang 1994 (studia septentrionalia 2), S. 99-114
  25. Werbeck, Walter, Heinrich Schütz und der Streit zwischen Marco Scacchi und Paul Siefert, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 17 (1995), S. 63-79 (.pdf)
  26. Frandsen, Mary, Albrici, Peranda und die Ursprünge der Concerto-Aria-Kantate in Dresden, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 18 (1996), S. 123-139 (.pdf)
  27. Frandsen, Mary, The sacred concerto in Dresden, ca 1660-1680, 3 Bde., Ph. D. Rochester 1996
  28. Wade, Mara R., Prinz Christian von Dänemark und seine sächsische Braut Magdalena Sibylle als Mäzene von Heinrich Schütz, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 21 (1999), S. 49-61 (.pdf)
  29. Steude, Wolfram, "... vndt ohngeschickt werde, in die junge Welt vnd Neueste Manir der Music mich einzurichten." Heinrich Schütz und die jungen Italiener am Dresdner Hof, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 21 (1999), S. 63-76 (.pdf)
  30. Frandsen, Mary, Allies in the Cause of Italian Music: Schütz, Prince Johann Georg II and Musical Politics in Dresden, in: Journal of the Royal Musical Association 125 (2000), S. 1-40

V. Werke

V.1. Übergreifende Darstellungen

  1. Georgiades, Thrasybulos, Musik und Sprache. Das Werden der abendländischen Musik dargestellt an der Vertonung der Messe, Berlin u. a.: Springer 1954, S. 62-70
  2. Eggebrecht, Hans Heinrich, Arten des Generalbasses im frühen und mittleren 17. Jahrhundert, in: Archiv für Musikwissenschaft 14 (1957), S. 61-82
  3. Roeseler, Albrecht, Studien zum Instrumentarium in den Vokalwerken von Heinrich Schütz: Die obligaten Instrumente in den Psalmen Davids und in den Symphoniae sacrae 1, Diss. Phil. Berlin 1958
  4. Kirchner, Gerhard, Der Generalbaß bei Heinrich Schütz, Kassel u. a.: Bärenreiter 1960 (Musikwissenschaftliche Arbeiten 18)
  5. Kunze, Stefan, Die Entstehung des Concertoprinzips im Spätwerk Giovanni Gabrielis, in: Archiv für Musikwissenschaft 21 (1964), S. 81-110
  6. Steude, Wolfram, Neue Schütz-Ermittlungen, in: Deutsches Jahrbuch der Musikwissenschaft 12 (1967), S. 38-74 (erweiterter Wiederabdruck in: Heinrich Schütz in seiner Zeit [s. Nr. 21], S. 189-228)
  7. Rifkin, Joshua, Schütz und Musical Logic, in: Musical Times 113 (1972), S. 1067-1070
  8. Breig, Werner, Zum Parodieverfahren bei Heinrich Schütz, in: Musica 26 (1972), S. 17-20
  9. Bernick, Thomas, Heinrich Schütz on modality, Ph.D. University of Chicago 1979
  10. Breig, Werner, Mehrchörigkeit und individuelle Werkkonzeptionen bei Heinrich Schütz, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 3 (1981), S. 24-38 (.pdf)
  11. Forchert, Arno, Heinrich Schütz als Komponist evangelischer Kirchenliedtexte, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 4/5 (1982/83), S. 57-67 (.pdf)
  12. Bolin, Norbert, "Sterben ist mein Gewinn" (Phil. I, 21). Ein Beitrag zur evangelischen Funeralkomposition der deutschen Sepulkralkultur des Barock 1550-1750, Dissertation Köln 1985, Kassel: Arbeitsgemeinschaft Friedhof u. Denkmal 1989 (Kasseler Studien zur Sepulkralkultur 5)
  13. Krummacher, Friedhelm, Spätwerk und Moderne: Über Schütz und seine Schüler, in: Heinrich Schütz und die Musik in Dänemark zur Zeit Christians IV., S. 155-175. [Vgl. Nr. 19]
  14. Grüss, Hans, Die Symphoniae Sacrae von Heinrich Schütz im Kontext der Aufführungspraxis der 1. Hälfte des 17. Jahrhunderts, in: Heinrich Schütz im Spannungsfeld seines und unseres Jahrhunderts, Teil 2 (s. Nr. 18), S. 25-32
  15. Smallman, Basil, The music of Heinrich Schütz. 1585-1672, Leeds: Mayflower Enterprises 1985 (Mayflower Music Guides)
  16. Bianconi, Lorenzo, Music in the Seventeeth Century. Transl. from Italian by David Bryant, Cambridge, New York u. a.: Cambridge University Press 1987
  17. Forchert, Arno, Zwischen Schütz und Bach. Theaterstil und Kirchenmusik. Funkkolleg Musikgeschichte, Studienbegleitbrief 4, hrsg. vom Deutschen Institut für Fernstudien an der Universität Tübingen. Weinheim u. Basel: Beltz; Schott: Mainz 1987, S. 111-149
  18. Aikin, Judith P., Creating a Language für German Opera. The Struggle to Adapt Madrigal Versification in Seventeenth-Century Germany, in: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte 62 (1988), S. 266-289
  19. Steinbeck, Wolfram, Motettisches und madrigalisches Prinzip in der geistlichen Musik der Schütz-Zeit. Monteverdi-Schütz-Schein, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 11 (1989), S. 5-14 (.pdf)
  20. Linfield, Eva, Toni und Modi und ihre Bedeutung für Schütz' Harmonik, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 12 (1990), S. 150-170 (.pdf)
  21. Steinbeck, Wolfram, Zum Stand der Schütz-Analyse, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 12 (1990), S. 43-58 (.pdf)
  22. Gudewill, Kurt, Zum Verhältnis von Sprache und Musik im Werk von Heinrich Schütz, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 13 (1991), S. 5-27 (.pdf)
  23. Schmid, Manfred Hermann, Trompeterchor und Sprachvertonung bei Heinrich Schütz, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 13 (1991), S. 28-55 (.pdf)
  24. Linfield, Eva, Modal and Tonal Aspects in Two Compositions by Heinrich Schütz, in: Journal of the Royal Musical Association 117 (1992), S. 86-122
  25. Aikin, Judith P., Heinrich Schütz and Martin Opitz. A New Basis for German Vocal Music and Poetry, in: Musica e Storia 1 (1993), S. 29-51
  26. Linfield, Eva, Modulatory techniques in seventeenth-century music: Schütz, a case in point, in: Music analysis 12 (1993), S. 197-214
  27. Weber-Bockholdt, Petra, Die lateinische Sprache im Werk von Heinrich Schütz, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 15 (1993), S. 51-61 (.pdf)
  28. Rothmund, Elisabeth, Heinrich Schütz (1585-1672). Conscience identitaire allemande et patriotisme culturel entre musique et littérature, Dissertation Paris 1994 [mschr.]
  29. Küster, Konrad, Gabrieli und Schütz: Die Frage des Instrumentalen in Schütz' frühen Werken, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 19 (1997), S. 7-20 (.pdf)

V.2. Werke, Werkgruppen, Werksammlungen

Italienische Madrigale

  1. Schmalzriedt, Siegfried, Heinrich Schütz und andere zeitgenössische Musiker in der Lehre Giovanni Gabrielis. Studien zu ihren Madrigalen, Neuhausen-Stuttgart: Hänssler 1972 (Tübinger Beiträge zur Musikwissenschaft 1)
  2. Steinbeck, Wolfram, Lyrik und Dramatik im italienischen Madrigal. Zur Sprachvertonung und Musiksprache bei Schütz und Monteverdi, in: Heinrich Schütz und die Musik in Dänemark zur Zeit Christians IV. (s. Nr. 19), S. 217-240
  3. Bode, Robert H., "Il Primo Libro de Madrigali" by Heinrich Schütz, Dissertation University Cincinnati 1987
  4. Küster, Konrad, Opus Primum in Venedig: Traditionen des Vokalsatzes 1590-1650, Laaber: Laaber 1995 (Freiburger Beiträge zur Musikwissenschaft 4)

Psalmen Davids

  1. Arnold, Denis, Schütz's ‚Venetian' Psalms, in: Musical Times 113 (1972), S. 1071-1073
  2. Breig, Werner, Höfische Festmusik im Werk von Heinrich Schütz, in: Heinrich Schütz in seiner Zeit (s. Nr. 21), S. 375-404
  3. Arnold, Denis, Venetian and Non-Venetian Elements in Schütz's Psalms of David, in: Heinrich Schütz und die Musik in Dänemark zur Zeit Christians IV. (s. Nr. 19), S. 145-153
  4. Küster, Konrad, Musik an der Schwelle des Dreißigjährigen Krieges: Perspektiven der "Psalmen Davids" von Schütz, in: Schütz-Jahrbuch Bd. (1996), S. 39-51 (.pdf)

Cantiones sacrae

  1. Abert, Anna Amalie, Die stilistischen Voraussetzungen der "Cantiones sacrae" von Heinrich Schütz, Wolfenbüttel 1935, Reprint Kassel u. a.: Bärenreiter 1986 (Kieler Schriften zur Musikwissenschaft 29)
  2. Hortschansky, Klaus, Die Motette "Sicut Moses serpentem in deserto exaltavit" von Heinrich Schütz. Versuch einer Interpretation, in: Hermann Danuser u. a. (Hrsg.), Das musikalische Kunstwerk. Geschichte-Ästhetik-Theorie. Festschrift Carl Dahlhaus zum 60. Geburtstag, Laaber: Laaber 1988, S. 333-355
  3. Volckmar-Waschk, Heide, Die "Cantiones sacrae" von Heinrich Schütz: Entstehung, Texte, Analysen, Kassel u. a.: Bärenreiter 2001

Becker-Psalter

  1. Breig, Werner, Die erste Fassung des Beckerschen Psalters von Heinrich Schütz, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 7/8 (1985/86), S. 22-49 (.pdf)
  2. Sachs, Klaus-Jürgen, Zur Einschätzung, zur Traditionsbindung und zur Konzeption des Becker-Psalters von Heinrich Schütz, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 9 (1987), S. 61-84 (.pdf)

Dafne

  1. Steude, Wolfram, Heinrich Schütz und die erste deutsche Oper, in: Frank Heidlberger u. a. (Hrsg.), Von Isaac bis Bach. Studien zur älteren deutschen Musikgeschichte. Festschrift für Martin Just zum 60. Geburtstag, Kassel u. a.: Bärenreiter 1991, S. 169-179
  2. Rothmund, Elisabeth, "Dafne" und kein Ende: Heinrich Schütz, Martin Opitz und die verfehlte erste deutsche Oper, in: Schütz-Jahrubh Bd. 20 (1998), S. 123-147 (.pdf)

Symphoniae sacrae

  1. Steinbeck, Wolfram, Der Instrumentalcharakter bei Schütz. Zur Bedeutung der Instrumente in den "Symphoniae sacrae", in: Schütz-Jahrbuch Bd. 9 (1987), S. 22-43 (.pdf)
  2. Heidrich, Jürgen, Dramatische Konzeptionen in den "Symphoniae Sacrae" I von Heinrich Schütz: "Veni, dilecte mi" und die lateinische Dialogkomposition um 1630, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 19 (1997), S. 37-53 (.pdf)

Kleine geistliche Konzerte

  1. Kunze, Stefan, Sprachauslegung und Instrumentalität in der Musik von Schütz. Mit einem Exkurs zur "Figurenlehre", in: Schütz-Jahrbuch 4/5 (1982/83), S. 39-49 (.pdf)
  2. Breig, Werner, Zur Werkgeschichte der "Kleinen geistlichen Konzerte" von Heinrich Schütz, in: Heinrich Schütz und die Musik in Dänemark zur Zeit Christians IV. (s. Nr. 19), S. 95-116
  3. Just, Martin, Rhythmus und Klang als Formfaktoren in den "Kleinen geistlichen Konzerten" von Heinrich Schütz, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 9 (1987), S. 44-60 (.pdf) und Schütz-Jahrbuch Bd. 17 (1995), S. 121-140 (.pdf)

Musikalische Exequien

  1. Breig, Werner, Heinrich Schütz' "Musikalische Exequien": Überlegungen zur Werkgeschichte und zur textlich-musikalischen Konzeption, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 11 (1989), S. 53-68 (.pdf)
  2. Pickerodt, Gerhart, Der tönende Sarg. Heinrich Schütz' "Musikalische Exequien" im Ereigniszusammenhang eines Fürsten-Todes, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 16 (1994), S. 27-37 (.pdf)
  3. Stein, Ingeborg, Christus, dir lebe ich. Die Sterbenserinnerung des Heinrich Posthumus Reuss in Musik versetzt durch Heinrich Schütz. Hrsg. von der Forschungs- und Gedenkstätte Heinrich-Schütz-Haus Bad Köstritz. Weida: Wüst & Söhne 1998 (Musikikonographische Veröffentlichungen zu Heinrich Schütz Teil 1)

Dialogkompositionen

  1. Blankenburg, Walter, Die Dialogkompositionen von Heinrich Schütz, in: ders., Kirche und Musik. Gesammelte Aufsätze zur Geschichte der gottesdienstlichen Musik, [...] hrsg. v. Erich Hübner und R. Steiger, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 1979, S. 123-132
  2. Märker, Michael, Die protestantische Dialogkomposition in Deutschland zwischen Heinrich Schütz und Johann Sebastian Bach : eine stilkritische Studie, Köln: Studio 1995

Geistliche Chormusik

  1. Steinbeck, Wolfram, Sprachvertonung bei Heinrich Schütz als analytisches Problem, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 3 (1981), S. 51-63 (.pdf)
  2. Steinbeck, Wolfram, Musikalische Gestaltungsprinzipien bei Heinrich Schütz. Eine Analyse der Motette Die Himmel erzählen die Ehre Gottes (SWV 386), in: Heinrich Poos (Hrsg.), Chormusik und Analyse. Beiträge zur Formanalyse und Interpretation mehrstimmiger Vokalmusik, Bd. 1 und 2, Mainz u. a.: Schott 1983, S. 171–193 (Bd. 1) u. S. 69–76 (Bd. 2)
  3. Schmoll-Barthel, Jutta, Sammlung oder Zyklus? Die Disposition der „Geistlichen Chormusik“ von Heinrich Schütz, in: Die Musikforschung 45 (1992), S. 233–254
  4. Heinemann, Michael, „Das ist je gewißlich wahr“. Eine Schütz-Motette zwischen den Stilen, in: Beiträge zur Musikwissenschaft 34 (1992), S. 47–57
  5. Breig, Werner, Zum Werkstil der „Geistlichen Chormusik“ von Heinrich Schütz. Teil 1 und 2, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 18 (1996), S. 65–81 (.pdf) u. Bd. 20 (1998), S. 77–94 (.pdf)
  6. Rathey, Markus, Heinrich Schütz: Selig sind die Toten (1648). Musikalische Syntax als Bedeutungsträger, in: Ständige Konferenz Mitteldeutsche Barockmusik […], Jahrbuch 1999, hrsg. v. Wilhelm Seidel, Eisenach: Wagner 2000, S. 39–50
  7. Eichhorn, Holger, Heinrich Schütz: Geistliche Chormusik. Neue Darstellungsaspekte aus alten Quellen, in: Musik und Kirche 70 (2000), S. 97–108

Die sieben Worte

  1. Göllner, Theodor, „Die sieben Worte am Kreuz“ bei Schütz und Haydn, München: Beck 1986 (Abhandlungen der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Historische Klasse, Neue Folge 93)

Historien

  1. Steude, Wolfram, Die Markuspassion in der Leipziger Passionen-Handschrift des Johann Zacharias Grundig, in: Deutsches Jahrbuch der Musikwissenschaft 14 (1969), S. 96–116
  2. Hofmann, Klaus, Zwei Abhandlungen zur Weihnachtshistorie von Heinrich Schütz, in: Heinrich Schütz in seiner Zeit (s. Nr. 21), S. 267–282
  3. Richter, Lukas, Gattungstradition und kompositorische Innovation. Zur Lukas-Passion von Heinrich Schütz, in: Musik und Gesellschaft 35 (1985), S. 531–538
  4. Leopold, Silke, Die Wurzeln der Rezitationspraxis in Heinrich Schütz’ „Auferstehungshistorie“, in: Jahrbuch Alte Musik 1 (1989), S. 105–118
  5. Hofmann, Klaus, Dritte Abhandlung zur Weihnachtshistorie von Heinrich Schütz. Das zweite Intermedium – „Die Menge der Engel“, in: Musik und Kirche 62 (1992), S. 190–197
  6. Sandberger, Wolfgang, Aptum und varietas in den Passionshistorien von Heinrich Schütz. Möglichkeiten und Grenzen einer musikalisch-rhetorischen Interpretation, in: AfMw 50 (1993), S. 107–144

Schwanengesang

  1. Steude, Wolfram, Das wiedergefundene Opus Ultimum von Heinrich Schütz. Bemerkungen zur Quelle und zum Werk, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 4/5 (1982/83), S. 9–18 (.pdf)

VI. Rezeption

  1. Eckart-Bäcker, Ursula, Die Schütz-Bewegung. Zur musikgeschichtlichen Bedeutung des „Heinrich-Schütz-Kreises“ unter Wilhelm Kamlah, Vaduz: Prisca 1987
  2. Herrmann, Matthias, Bemerkungen zur Schütz-Rezeption im 17. Jahrhundert am Beispiel der „Breslauer Varianten“ der Auferstehungshistorie SWV 50, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 12 (1990), S. 83–111 (.pdf)
  3. Krummacher, Friedhelm, Überlegungen zur Schütz-Rezeption, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 12 (1990), S. 73–82 (.pdf)
  4. Robinson, Ray, Heinrich Schütz’ Passions and Historiae in Editions of the Late 19th and Early 20th Centuries, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 12 (1990), S. 112–130 (.pdf)
  5. Heidrich, Jürgen, Georg Friedrich Händels Funeral Anthem „The ways of Zion do mourn“ (HWV 264) und Heinrich Schütz. Zur Rezeptionsgeschichte einer Trauermusik, in: Neues Musikwissenschaftliches Jahrbuch 3 (1994), S. 65–79
  6. Krummacher, Friedhelm, Geschichte als Erfahrung: Schütz und Bach im Blick Philipp Spittas, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 17 (1995), S. 9–27 (.pdf)
  7. Forchert, Arno, Zur Geschichte der Heinrich-Schütz-Gesellschaft, in: Schütz-Jahrbuch Bd. 18 (1996), S. 7–24 (.pdf)

Mitgliederbereich


Mitteilungen

  • "Thirty Years of War: Henrich Schütz and Music in Potestand Germany" - An International Conference and Concert at Boston University, May 11-12, 2018 (mehr...)
  • Weihnachtsgrüße des Präsidenten (mehr...)
  • Schütz-Jahrbuch Online (mehr...)

Alle Nachrichten zeigen


Publikationen der ISG

Alle Publikationen anzeigen